Dünnschichtestrich - geringe Höhe, viele Vorteile

Nicht immer ist es möglich (speziell bei Sanierungen) einen Estrich zu verlegen, der den Normen in der geforderten Dicke entspricht.

Wir haben die Lösung: Durch Dünnschichtestriche haben wir selbst bei geringen Höhen die Möglichkeit einen Estrich mit Fußbodenheizung zu verlegen, dazu benötigen wir nur eine Mindesthöhe von 4 cm. 

Ein weiterer Vorteil eines solchen Systems ergibt sich nicht nur durch die geringe Dicke sondern durch die hohe Dichte. Dadurch weist ein solcher Estrich eine Heizleistungsverbesserung von 50 % gegenüber eines Kalziumsulfat- bzw. Anhydritestrich auf.

Sanieren und Energiekosten sparen mit einem Dünnschichtestrich der Firma Daxecker. 

Gerne informieren wir Sie, senden Sie uns Ihre Anfrage.